Realschule Neuried erfolgreich bei „Jugend trainiert für Olympia“

Gleich in zwei sportlichen Disziplinen konnten die Schüler der Realschule Neuried bei „Jugend trainiert für Olympia“ punkten. Die Turnerjungs (WK III/2) glänzten beim RP- Finale in Spaichingen mit dem ersten Platz und konnten sich für das Landesfinale am 20. März in Ludwigsburg qualifizieren.
Auch die Handballer der Realschule Neuried zeigten ihre Qualitäten am Montag beim RP-Finale in der Riedsporthalle. Gegen die Mannschaften aus Offenburg, Spaichingen und Rottweil wurden alle drei Spiele deutlich gewonnen und somit qualifizierten sie sich mit dem souveränen ersten Platz für das Landesfinale, das Ende März im RP Tübingen ausgetragen wird. Die Spieler erhielten dabei tatkräftige Unterstützung ihrer Mitschüler, die die Halle als Fans auf den Rängen zum Toben brachten.

| Copyright © 2013 Realschule Neuried | Alle Rechte vorbehalten | Sitemap |