Junge Talente zeigen ihr Können

Beim Bunten Abend an der Realschule Neuried am Freitag, den 24.05.2019, zeigten Klein und Groß was sie zu bieten hatten. Pünktlich um 18:30 Uhr eröffneten die Moderatorinnen Lena und Hanna der Klasse 9a das bunte Bühnenprogramm auf der Schulbühne in Ichenheim. Sie führten mit großartigen Moderationen das Publikum durch musikalische, tänzerische und theatralische Darbietungen.
Den Anfang machte der Schulchor unter der Leitung von Michael Ritter. Sie stimmten Eltern, Großeltern, Schüler, Lehrer und Freunde musikalisch auf den Abend ein. Unter anderem sangen sie den Song „Alles nur geklaut“ von den Prinzen, der alle zum Mitsingen einlud. Auch die ganz Kleinen trauten sich auf die große Bühne. Fynn und Jad (5a) interpretierten einen Song von Markus und Martinus, Letizia (5a) traute sich ganz alleine auf die Bühne und brachte das Publikum mit „We will rock you“ von Queen zum Applaudieren. Die Klasse 6d zeigte einen selbstgeschriebenen Schulsketch, der zwischen den musikalischen Beiträgen die Zuschauer zum Lachen animierte. Kurz vor der Pause gab die Theater-AG unter der kreativen Leitung von Inga Menke einen kleinen Einblick in ihr aktuelles Bühnenstück „Das Traumschiff“. Wer davon mehr sehn möchte, hat am 27. und 28. Juni die Gelegenheit, das ganze Stück im Ganzen zu genießen. Nachdem Alina und Jannis (9c / 10c) mit Gitarre und Gesang musikalisch und emotional überzeugten, konnten sich alle Anwesenden auf eine kleine Stärkung in der Pause freuen. Die Köstlichkeiten wurden vom Französischkurs der zehnten Klassen mit Unterstützung von Annette Bollinger verkauft.
Nach der kulinarischen Pause mit Snacks und Erfrischungsgetränken folgte ein sensationeller Beitrag der Tanz-AG, die von den beiden Neuntklässlerinnen Hannah Bruder und Clara Bojarski geleitet wird. Nachdem Jannika und Lauren (6d) ein Lied von Sarah Larsson zum Besten gaben, war es Zeit für den Überraschungsauftritt der Lehrer, die zum Lied „Denglisch“ der Wise Guys performten. Tim Zimmer (7d) heizte das Publikum mit wilden Trommelschlägen ein und den krönenden Abschluss hatte die Schulband unter der Leitung von Michael Groß, die den Abend musikalisch abrundete. Egal ob Groß oder Klein, alle Beiträge waren einen Applaus wert und versüßten den Zuschauern den Freitagabend. Der Schritt auf die Bühne allein ist schon ein Grund, stolz auf unsere kommenden Talente zu sein.

Anne Bolkart

| Copyright © 2013 Realschule Neuried | Alle Rechte vorbehalten | Sitemap |